Sehnsucht stillen.

Vor Ort, bei den Menschen.

 

Antworten geben.

Vor Ort, bei den Fragenden.

 … denn jeder soll von Jesus hören!

Unser Herz schlägt für die Menschen in deinem Ort, die Jesus noch nicht kennen.
Wir helfen dir, sie zu erreichen.

Aktuell vor Ort.

Wir helfen dir!

Sunday for future

Deutsche Zeltmission möchte Gesellschaft positiv verändern

Am Sonntag, 23. Juni ließen sich rund 250 Personen bei bestem Sonnenschein zum dzm-Sommerfest auf das Gelände des Dorint-Hotels in Geisweid einladen. Das Sommerfest war gleichzeitig auch der Abschluss eines Schulungswochenendes ehrenamtlicher CAMISSIO-Mitarbeiter für Kinder-Camps.

Auf der Open-Air-Festveranstaltung konnten die Mitarbeiter ihr Knowhow direkt anwenden. Viele Kinder und ihre Familien ließen sich zum Sommerfest einladen. Die Kids tobten sich auf einem riesigen Hindernisparcours, einem Kletterturm und mit kreativen Mannschaftsspielen so richtig aus. Bratwurst, Steak, Veggie Burger, Süß duftendes Popcorn, Eis und Kuchen stärkte die kleinen als auch großen Besucher.

Mit seiner Kurzpredigt stimmte Siegmar Borchert, dzm-Evangelist, das dzm-Team und Gäste auf den bevorstehenden Missionssommer ein.

Insgesamt ziehen die Verantwortlichen der dzm ein positives Fazit. „Das optimale Wetter war ein großes Geschenk. Unser komplettes Team ist jetzt richtig schön groggy, aber auch glücklich und gesegnet“, so dzm-Geschäftsführer Tobias Lang.

> weiterlesen

Sontheimer did it „MyWay“

Es duftet verlockend, liebevoll dekorierte Tische und gemütliche Polstergarnituren laden zum Verweilen ein. Im schwäbischen Sontheim an der Brenz erlebten wir unseren ersten „MyWay“-Einsatz. Mit liebevoller Fantasie wurde dort aus einem eher nüchternen Saal ein regelrechtes Wohn-Esszimmer gezaubert. „Hier bringt man gerne jemanden mit, weiter so!“ und: „Ich habe mich wohl gefühlt, wie zu Hause auf der Couch“, so zwei Teilnehmerstimmen. Besonders erfreulich ist, dass wir an jedem Abend über neue Gäste und unbekannte Gesichter staunen konnten. Die engagierten Gemeindeleute hatten ihre Nachbarn und Arbeitskollegen nicht nur eingeladen, sondern direkt mitgebracht. An manchen Abenden reichten die 120 Plätze gerade aus und im Laufe der Woche wurden über 500 Portionen Essen zubereitet.

> weiterlesen

Wir helfen ihnen!

Ich möchte eine evangelistische Aktion starten...